Don Bosco-Schule Stappenbach

Privates Sonderpädagogisches Förderzentrum

SVE - Schulvorbereitende Einrichtung

An wen wendet sich unser Angebot?

Unsere Schulvorbereitende Einrichtung besuchen Kinder im Alter von 4 – 6 Jahren
mit besonderem Förderbedarf in den Kompetenzfeldern

  • Sprechen/ Sprache
  • Emotionalität/Sozialverhalten
  • Konzentrationsfähigkeit
  • Arbeits-/Lernverhalten
  • Merkfähigkeit
  • Wahrnehmung
  • Grob-, Fein-, Grafomotorik
  • Mathematische Vorläuferfertigkeiten

 Unser Ziel ist das Erreichen der Grundschulreife.

Unsere Besonderheiten:

  • Kleine Lerngruppen mit 8-12 Kindern
  • Umfassende Diagnostik
  • an individuellen Förderplänen orientierte gezielte Förderung
  • Motivierende bewegungs- und handlungsorientierte Lernformen
  • Selbsttätiges Spielen und Lernen an vorbereiteten „Stationen“
  • Heil- und Sonderpädagogisches Fachpersonal
  • Kooperation und Vernetzung mit Eltern/Erziehungsberechtigten, ÄrztInnen, niedergelassenen TherapeutInnen


Einblicke in unsere Förderarbeit:

„Sage es mir, und ich vergesse es,
zeige es mir und ich erinnere mich,
lass' es mich tun, und ich behalte es.“
– Konfuzius

Förderung mathematischer Kompetenzen

 In empirischen Studien (u.a. KRAJEWSKI, 2008) konnte eine hohe Korrelation zwischen dem im Vorschulalter erworbenen mathematischen Vorwissen und der Entwicklung mathematischer Leistungen in der Schule belegt werden.

Neben den diesbzgl. Fördermöglichkeiten in alltäglichen, informellen Situationen (Tischdecken, Fußballspielen, …) bahnen wir im Rahmen unserer SVE – Förderarbeit frühe mathematische Kompetenzen auch gezielt in Form von handlungsorientiertem, selbstständigem „Stationenlernen“ an.

Mehr Bilder vom Stationenlernen