Don Bosco-Schule Stappenbach

Privates Sonderpädagogisches Förderzentrum

Angebote an der Don Bosco-Schule (stationär)


 

 

 

Jeweils am Mittwoch Nachmittag von 13.30 bis 14.30 h finden Beratungs- und Förderangebote für Grundschulkinder und ihre Eltern im Hause der Don Bosco-Schule statt.

 

 

 

Drei Lehrkräfte stehen Eltern und Kindern mit Rat und Tat zur Seite.

  • Frau Görner für Sprachauffälligkeiten
  • Frau Vogt für Lernschwierigkeiten
  • Herr Sussmann für Erziehungsfragen


Im Wechsel finden folgende Angebote, die sich jeweils über 4 bis 6 Nachmittage erstrecken, statt:

  • Marburger Konzentrationstraining für die 3. und 4. Jahrgangsstufe

Die Kinder arbeiten nach dem Modell von D. Krowatschek.  Gleichzeitig erhalten die Eltern Informationen und Hilfestellungen zum Thema Konzentrationsförderung.

 

  • Lesetraining für die 2. Jahrgangsstufe

Mit der Blitzwortmethode nach A. Mayer lernen die Kinder möglichst schnell Wörter und Wortbausteine zu erfassen und damit ihr Lesetempo und ihre Lesesicherheit zu steigern.

Im Fachmagazin Spuren 1/2015 des vds (Verband Sonderpädagogik) erschien ein beachtenswerter Fachartikel unserer erfahrenen Kollegin Frau Vogt über die Arbeit des offenen Mobilen Dienstes an der Don Bosco-Schule.

Link zum Artikel
Alle Angebote sind selbstverständlich vertraulich und kostenfrei.