Don Bosco-Schule Stappenbach

Privates Sonderpädagogisches Förderzentrum

Eine Tasse Kaffee wärmt die Seele und öffnet das Herz

elterncafe

 

Seit dem Schuljahr 2009/2010 versuchen wir diesen Leitspruch in die Tat umzusetzen und haben an unserer Schule ein Elterncafe ins Leben gerufen.

Wir möchten Eltern, die ihr Kind an unserer Schule einschulen, in den beiden ersten Jahren eine Begleitung von Lehrerseite, auch außerhalb der normalen Sprechzeiten, anbieten. Sie sind eingeladen, unser Elterncafe zu besuchen.

Das Treffen findet jeweils einmal im Monat, an einem Mittwoch von 11.30-13.00 Uhr statt. Die Elterngruppe trifft sich mit der begleitenden Lehrerin in unserem Mehrzweckraum bei Kaffee und Kuchen.

Hier können sich die Eltern der eingeladenen Jahrgangsgruppe in lockerer Kaffeehausatmosphäre näher kennen lernen und Kontakte zueinander knüpfen.

Die Gruppe wird von einer Lehrkraft geleitet, die den Eltern die Schulsituation näher bringt und als Kontaktperson für auftauchende Fragen  zur Verfügung steht.

Im gegenseitigen Austausch werden Erfahrungen nicht nur mitgeteilt sondern auch geteilt, hier findet der Einzelne neue Sichtweisen und neue Handlungsmöglichkeiten. Das Gespräch eröffnet ihm eine weitere, vielleicht neue Sicht seiner Fragen und Probleme oder macht ihm bewusst, dass er mit seinen Fragen nicht alleine steht. Neben der gegenseitigen Stütze wird eine intensive Begleitung auch von Lehrerseite angeboten. Bei jedem Treffen werden in kleinen Einheiten praktikable, pädagogische Hilfen vorgestellt.

Die Gruppe ist zu jedem Treffen für alle Eltern der eingeladenen Jahrgangsstufe offen. Jeder zusätzliche Teilnehmer bringt in die Gruppe eine neue Sichtweise ein, er bereichert die Gruppe und ist herzlich willkommen.

Daniela Detsch