Don Bosco-Schule Stappenbach

Privates Sonderpädagogisches Förderzentrum

Peterchens Mondfahrt

Ohne die tatkräftige Unterstützung wäre die materialaufwändige Vorbereitung unseres Musicalprojektes „Peterchens Mondfahrt" nicht möglich.

Unsere Sponsoren:

Premiere und Elterntag

 

Allen Mitwirkenden auf, vor oder hinter der Bühne – eigentlich der gesamten Schule, die dieses hervorragende Projekt trägt - möchte ich meine allergrößte Anerkennung aussprechen,“ so bedankte sich Frau L. Scherr, die leitende Regierungsschuldirektorin vom Sachgebiet 41 der Regierung von Oberfranken bei allen Beteiligten. Und fügte mit Blick auf die Eltern resp. Sorgeberechtigten, die in großer Zahl anwesend waren hinzu, „ich bin fest davon überzeugt, dass Ihre Kinder hier an der richtigen Schule sind.“ Langanhaltender, zustimmender Applaus.

 

 

 

Bereits zwei Wochen zuvor fand die Premiere des Musicals „Peterchens Mondfahrt“ in Anwesenheit politischer und fachlicher Prominenz statt. Neben Herrn Dr. K. Brosig, Leiter des Fachbereiches 04 der Regierung von Oberfranken und Frau Heidi Köstler-Bernhardt, Referentin im Sachgebiet 41 der Regierung von Oberfranken waren Bürgermeister von Sprengelgemeinden, Schul- und Kindergartenleitungen sowie FachkollegInnen anwesend, die mit stehenden Ovationen die Leistungen aller Beteiligten honorierten.

Hier gibt es noch mehr Bilder!

Mit dem Fernglas gesucht ...

 

Große Ereignisse erstrahlen im Licht der leuchtenden Sterne und des Mondes.

Mit viel Herzblut und großem Engagement arbeiten Lehrkräfte und SchülerInnen der Don Bosco-Schule wieder an einem neuen Musical.

Mehr wird vorläufig nicht verraten, außer, dass


-       am Freitag, den 23.05.2014 die Premiere stattfinden wird
und dass
-       danach öffentliche Aufführungen für Kindergärten, Schulen und weitere Interessierte gegeben werden.

Helme von Bertl's Harley-Davidson & Buell für unserer Musical

Für die baldige Aufführung des Musicals „Peterchens Mondfahrt“ wurden resp. werden noch einige Ausstattungsdetails gebraucht. Nach einer schriftlichen Anfrage durch die 04. Klasse erklärte sich Berthold „Bertl“ Paukner, Chef der in Unterhaid ansässigen Firma  Bertl's Harley-Davidson & Buell spontan bereit, zu helfen.
Für das Musical „Peterchens Mondfahrt“ stellte er 04 Helme und 04 Sonnenbrillen zur Verfügung und lud die SchülerInnen zu einem Getränk sowie zu einem Rundgang durch seine Firma ein.

Freude und Begeisterung bei allen Beschenkten, denn dank Bertl Paukner sind nun alle für die rasante Fahrt im Mondschlitten gerüstet.

Und jetzt kann der Maikäfer, Herr Sumsemann zusammen mit den Menschenkindern zum  fliegen, um von dort sein verlorengegangenes sechstes Beinchen zu holen.

Peterchens Mondfahrt

Es geht wieder los ...

Die  Schulgemeinschaft der Don Bosco-Schule bringt bald ein neues Musical auf die Bühne. Die Vorbereitungen laufen auf  Hochtouren. Rainer Roscher arbeitet mit Hochdruck an Musik und Drehbuch, Kostüme werden geschneidert, Kulissen gebaut und bald beginnen die Proben.

Im Frühjahr 2014 steht die Premiere auf dem Plan.

Im Sommer 2013 haben wir bereits eine Szenen am Elterntag aufgeführt. Hier ein kurzer Appetithappen:

  Unser Schulrap den Text finden Sie hier.

Unterkategorien